KONTAKT

Antje Rieß und Danilo Thomas FAMILIE Besuch Kreidefelsen im Winter Antje Rieß & Danilo Thomas ANTJE beim Großschachspielen im Dünenpark Binz Antje Rieß & Danilo Thomas DANILO im Seebad Binz auf der Seebrücke Antje Rieß & Danilo Thomas

buchung@binzfewo.de

4329

+49 (0) 173 9468584

4329

Antje Rieß & Danilo Thomas

4329

Löbauer Straße 22, 02625 Bautzen

4329

APARTMENT 283, DOLLAHNER STRASSE 55, 18609 BINZ

NOCH FREIE TERMINE VERFÜGBAR?

Gern prüfen wir JETZT die Verfügbarkeit zu Deinem Wunschzeitraum und erstellen Dir ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Bitte gib deinen gewünschten Reisezeitraum an. Dies ist keine verbindliche Buchung.
Maximalbelegung 4 Personen
Vierbeiner sind bei uns willkommen!
Maximalbelegung 3 Kinder (plus 1 Erwachsener)
In Abhängigkeit vom Alter des Kindes/der Kinder kann ein Mehrbelegungszuschlag anfallen
Antje Rieß und Danilo Thomas

WIR ÜBER UNS

Wir – das sind Antje und Danilo, sowie unser kleiner Sohn Toni aus dem beschaulichen Bautzen in der Oberlausitz.

 

Vor einigen Jahren haben wir unseren Urlaub auf der Insel Rügen, direkt in Binz verbracht. Seither sind wir begeistert von der Ostseeinsel und ihren einzigartigen Landschaften – den feinen Sandstränden, der schroffen Kreidefelsenküste, Nationalparke, Biosphärenreservate, sattgrünen Buchenwäldern und weiten Landstrichen.

 

Besonders angetan hat es uns das eindrucksvolle, durch die Bäderarchitektur geprägte Seebad Binz mit seinem traumhaften, kilometerlangen Sandstrand, der herrschaftlichen Promenade und 370 Meter langen Seebrücke. Der an Sehenswürdigkeiten reichste Ort der Insel ist am Rande der Granitz gelegen, einem naturgeschützten Waldgebiet und Teil des Biosphärenreservats Südost-Rügen.

 

Wir verbringen bis zu dreimal mal jährlich gemeinsame Zeit bei den „Rügenern“ und genießen das Meer, die Umgebung und auch die Mentalität der Inselbewohner.

 

Vor einiger Zeit haben wir uns deshalb für unser Ferienapartment entschlossen, welches wir nicht nur selber nutzen, sondern auch gern an euch vermieten. Wir freuen uns immer „unsere Insel“ zu besuchen, egal ob im Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter.